Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Rocket League

Empfehlungen
Cover: Ein Wappen mit einem Auto und einem Ball vor einer Grasfläche

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 8 Jahren"
Genre: 
Sportspiele
Charakteristik: 
Fußballähnliches Autospiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Online
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
2.0 GHz Dual Core; 2 GB RAM;Nvidia 8800 / ATI 2900; 2 GB freier Festplattenspeicherplatz
Verlag: 
Psyonix
Erscheinungsdatum:
7. Juli 2015
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Offline-Mehrspielermodus für bis zu vier Spielende mittels geteiltem Bildschirm
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online-Mehrspielermodus für bis zu acht Spielende je Partie. Eltern sollten im Audiomenü die Chat-Funktion deaktivieren, damit Kinder nicht über unangemessene Online-Inhalte stolpern.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Rocket League" kombiniert Fußballsport mit einem Autorennspiel. Dabei verzichtet das Spiel auf eine Einzelspielerkampagne und legt seinen Fokus stattdessen auf den Multiplayermodus. Ziel des Spiels ist es, mittels Auto einen riesigen Ball in das gegnerische Tor zu manövrieren. Dabei können bis zu vier Spielende in einer von drei verschiedenen Arenen gegeneinander antreten. Mittels Punkte, die man sich in den fünfminütigen Spielen durch das Erzielen von Toren oder anderen besonderen Leistungen verdienen kann, lassen sich die Autos auf verschiedene Art und Weise aufrüsten, wobei die Tuningmöglichkeiten meist nur die Optik des Autos verändern. Rocket League ist sowohl lokal als auch online im Multiplayermodus spielbar.

Spielbewertung:

Das Sportspiel besticht vor allem durch seine kreative Idee und die simple Spielmechanik, die Spielende leicht und schnell ins Spiel finden lässt. Durch die relativ kurzen Spielrunden, die knackige Inszenierung und das Punktesystem, welches zum Designen des eigenen Gefährts einlädt, wird die Spielmotivation, der Spaßfaktor und der Wiederspielwert konstant hoch gehalten. Teamplay und taktisches Vorgehen werden im Mehrspielermodus gefordert und gefördert, was die Hauptquelle für langfristigen Spielspaß ist. Man kann sich mit anderen messen und seine Fähigkeiten und Taktiken (im Team) immer weiter ausbauen. Dadurch fallen auch der sehr geringe Umfang und die eher magere Grafik nicht so stark ins Gewicht. "Rocket League" wird für gemeinsames Spielen (online oder an einem Gerät) ab 8 Jahren empfohlen. Eltern sollten im Audiomenü die Chat-Funktion deaktivieren, damit Kinder nicht über unangemessene Online-Inhalte stolpern.

Spielspezifische Anmerkungen

Für Playstation-Plus-Mitglieder ist das Spiel kostenlos. Das Spiel kann plattformenübergreifend gespielt werden.

Getestete Plattform:

PS4

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

wenig

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Der Ball wirbeld durch die Luft, während vier Autos vor vollbesetzten Tribünen um seine Aufnahme fahren
Screenshot: Zwei Autos kollidieren, als sie in der Luft beide den Ball annehmen möchten
Screenshot: Drei Autos jagen einem Ball hinterher
Screenshot: Ein mit Nachbrenner ausgerüstetes Auto nimmt den Ball an